Pole Paradise Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung: Mit der Unterzeichnung des Anmeldeformulars verpflichtet sich der/die Teilnehmer/in zur Zahlung der Monats- und Aufnahmegebühr per Überweisung oder Barzahlung immer zum ersten

des Monats.

Kündigung: Bei Vertragsabschluss wählt der/die Kunde/in seine Laufzeit des Abos, die mind. 6 Monate beträgt oder aber auch 12 Monate.

Kündigunsfrist: Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Vertragsende. Die Kündigung ist schriftlich per E-Mail oder per Post und per Hand unterschrieben einzureichen.

Sonderkündigungsrecht: Teilnehmer/innen der/die eine dauerhafte Sportunfähigkeit bescheinigen können, dürfen von dem Sonderkündigungsrecht 4 Wochen zum Monatsende Gebrauch machen. Das Gleiche gilt bei Schwangerschaft oder bei einem Umzug 30km Luftlinie vom Studio entfernt. Hierzu sind die entsprechenden Nachweise einzureichen. Sonderkündigungsrechte sind nur in Absprache mit der Inhaberin Katharina Vörtmann, sowie mit der Bürokraft Anja Vörtmann möglich. Nebenabsprachen mit anderen Mitarbeitern sind nichtig.

Kursbesuch: Bei Vertragsabschluss entscheidet sich der/die Teilnehmer/in, welche Kurse er/sie besuchen möchte. Ein Besuch eines anderen Kurses ist nur bei Umbuchung oder vorheriger Absprache möglich. Zusätzliche Kursbesuche außerhalb der Absprache bedarf der vorherigen Anmeldung, sowie die Einzelstundengebühr von 20€.

Ausfälle(seitens d.Studios): Sollte es vorkommen, dass mal ein Kurs ausfällt aufgrund von Krankheit oder Studio Ferien, steht es dem Mitglied zu die ausgefallenen Kurse nachzuholen. Hierzu hat das Mitglied ab dem Ausfall 4 Wochen Zeit sich einen Ersatztermin geben zu lassen.

Ausfälle(seitens d. Kundens): Kann der Kunde aufgrund von Krankheit nicht an seinem Kurs teilnehmen, ist der zuvor gebuchte Kurs 24 Stunden vorher zu stornieren.. Nur dann ist eine Ersatzterminbuchung möglich. Meldet der Kunde sich später verfällt der Kurs. Die Ersatztermine sind innerhalb von 4 Wochen ab dem Ausfall nachzuholen, sonst verfällt der Anspruch. Es sind lediglich 2 Nachholkurse pro Monat möglich. Versäumte Stunden entbinden nicht von der Zahlung.

Ferien: Das Studio behält sich vor 4 Wochen im Jahr Ferien zu machen, sowie an gesetzlichen Feiertagen zu schließen.

Wertsachen: Pole Paradise übernimmt keine Haftung für mitgebrachte Wertsachen, Schmuck, Geld oder Kleidung.

Änderungen: Änderungen wie Name, Adresse oder Bankverbindung sind unverzüglich dem Studio mitzuteilen.

Haftung: Die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Pole Paradise haftet nicht für eintretende Unfälle oder Verletzungen bei Kursteilnahme oder beim Besuch vom Studio organisierter Veranstaltungen.

Folgen Sie uns auf sozialen Netzwerken!

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

​© 2016 Katharina Vörtmann Alle Rechte vorbehalten